Allgemeines

Anmelden können sich alle Familien mit einem Baby zwischen 0 und 18 Monaten, die bedürftig sind und auf die Versorgung mit Babyartikeln angewiesen. In Einzelfällen unterstützen wir die Familien bis zum 24. Lebensmonat des Kindes.

Es können auch mehrere Kinder, wenn in dieser Lebensspanne in der Familie gleichzeitig angemeldet werden.

Eine Anmeldung des Kindes ist bereits in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft möglich, da wir nur eine begrenzte Aufnahmekapazität haben!

 Die Anmeldung funktioniert entweder per Email, Telefon oder direkt vor Ort in einer der beiden Ausgabestellen zu den gegebenen Öffnungszeiten. Dazu muss die Familie ihre Bedürftigkeit belegen und die Daten des Kindes mitbringen, welches angemeldet werden soll (Geburtsurkunde). Des Weiteren werden dann Informationen wie Allergien, verwendete Nahrung und Windelgröße erfragt, um das optimale Versorgungspaket zusammenstellen zu können. 

Mögliches Paket:

- Windeln (immer)

- Anfangs- oder Folgemilch (immer, wenn gewünscht) oder Brei / Gläschen

- Puder

- Feuchttücher (immer)

- Öl